Gymnasialdirektor, Altertumsforscher, Philologe und Schriftsteller

Erwähnungen in Briefen

Datum Korrespondent Ort
28.06.1800 Von August Wilhelm Iffland
An Friedrich Wilhelm Graf von der Schulenburg-Kehnert
Berlin