Schauspieler und Inspektor am Berliner Königlichen Nationaltheater, Sohn von Joseph Lanz

Korrespondenz

Datum Korrespondent Ort
04.08.1795 Von Karl Adolph Lanz
An Heinrich Ludwig von Warsing
Berlin
23.12.1796 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
20.12.1798 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
14.04.1799 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
06.08.1799 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
27.08.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
13.09.1799 Von Bartolomeo Verona
Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
14.09.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
26.09.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
01.10.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
01.10.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
07.10.1799 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
15.04.1802 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
10.12.1802 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
01.05.1803 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
04.07.1803 Von Karl Adolph Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
22.07.1808 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
23.01.1809 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin
06.04.1809 Von Karl Adolph Lanz
An Michael Rudolph Pauly
Berlin
07.02.1812 Von August Wilhelm Iffland
An Karl Adolph Lanz
Berlin

Erwähnungen in Briefen

Datum Korrespondent Ort
03.04.1797 Von F. C. Salomé
An August Wilhelm Iffland
Berlin
08.10.1798 Von Johann Friedrich Ludwig Niethe
An August Wilhelm Iffland
Potsdam
21.01.1799 Von Carl August Albrecht
An August Wilhelm Iffland
Berlin
07.03.1799 Von Johann Friedrich Ferdinand Fleck
An August Wilhelm Iffland
Berlin
09.08.1799 Von Michael Rudolph Pauly
An August Wilhelm Iffland
Berlin
28.09.1799 Von August Wilhelm Iffland
An Bartolomeo Verona
Berlin
01.02.1800 Von Michael Rudolph Pauly
An August Wilhelm Iffland
Berlin
17.03.1800 Von August Wilhelm Iffland
An Berliner
Berlin
17.03.1800 Von August Wilhelm Iffland
An Carl Gottlieb Baumgarten
Berlin
19.12.1800 Von Hermann Friedrich Rüthling
An August Wilhelm Iffland
Berlin
nach 01.01.1801 – vor 08.01.1801 Von Hermann Friedrich Rüthling
An August Wilhelm Iffland
Berlin
02.02.1801 Von Wilhelm Lanz
An August Wilhelm Iffland
Berlin
20.02.1801 Von August Wilhelm Iffland
An Wilhelm Lanz
Berlin
05.03.1801 Von Fagel
An August Wilhelm Iffland
Berlin
07.02.1802 Von Johann Christian Franz
An August Wilhelm Iffland
Moabit
24.03.1803 Von Bartolomeo Verona
An August Wilhelm Iffland
Berlin
26.03.1803 Von August Wilhelm Iffland
An Bartolomeo Verona
Berlin
17.04.1803 Von August Wilhelm Iffland
An Johann Balthasar Glatz
Berlin
10.01.1806 Von Johann Christian Franz
An August Wilhelm Iffland
Berlin

Erwähnungen in Erläuterungen

Datum Korrespondent Ort
13.09.1798 Von Johann Heinrich Roth
An August Wilhelm Iffland
Berlin

Dokumente

Datum Titel
nach 15.06.1797 – vor 18.06.1797 Verzeichnis der Diäten für die Vorstellung am 18. Juni in Charlottenburg. Berlin, kurz vor 18. Juni 1797
nach 15.06.1797 – vor 17.06.1797 Verzeichnis der für die Vorstellung am 18. Juni 1797 in Charlottenburg erforderlichen Wagen. Berlin, kurz vor 17. Juni 1797
27.08.1799 Kleiderliste der für Madame Fleck von August 1798 bis August 1799 angeschafften Kleider. Berlin, 27. August 1799. Dienstag
13.09.1799 Liste der von Verona zwischen Dezember 1796 und Juli 1799 angefertigten Dekorationen. Berlin, 13. September 1799. Freitag
06.12.1799 – 01.02.1800 Garderobenverzeichnis, Berlin, 6. Dezember 1799. Freitag bis 1. Februar 1800. Samstag
13.03.1800 Aktenvermerk zum Statistenaufseher Berliner. Berlin, 13. März 1800. Donnerstag
26.07.1800 Kostüm- und Requisitenverzeichnis zu dem Stück Bayard. Berlin, 26. Juli 1800. Samstag
14.06.1802 Aktennotiz einer Besprechung in Betreff der Anzahl der Hilfsarbeiter. Berlin, 14. Juni 1802. Montag
nach 01.09.1802 – vor 30.06.1803 Briefwechsel mit dem Theatermeister Lagnac. Berlin, September 1802 bis Juni 1803
nach 01.01.1804 – vor 28.02.1805 Fragment einer Aufstellung der Theaterarbeiter. Berlin 1804/1805

Erwähnungen in Dokumenten

Datum Titel
11.05.1797 An Diäten für die zu der am 11. dieses in Potsdam zu gebenden Vorstellung der Oper Lodoiska erforderlichen Personen. Berlin, 11. Mai 1797. Donnerstag
nach 15.05.1797 – vor 16.05.1797 Verzeichnis der für die Vorstellung am 17. Mai 1797 in Potsdam erforderlichen Wagen. Berlin, kurz vor 17. Mai 1797
nach 15.05.1797 – vor 17.05.1797 Verzeichnis der Diäten für die Vorstellung am 17. Mai in Potsdam. Berlin, kurz vor 17. Mai 1797
nach 15.06.1797 – vor 18.06.1797 Verzeichnis der Diäten für die Vorstellung am 18. Juni in Charlottenburg. Berlin, kurz vor 18. Juni 1797
nach 15.06.1797 – vor 17.06.1797 Verzeichnis der für die Vorstellung am 18. Juni 1797 in Charlottenburg erforderlichen Wagen. Berlin, kurz vor 17. Juni 1797
nach 01.05.1798 – vor 13.05.1798 Verzeichnis der Diäten für die am 14. Mai in Potsdam gegebene Vorstellung. Berlin, vor 14. Mai 1798
13.10.1798 Aufforderung zum Erstellen eines Inventars. Berlin, 13. Oktober 1798. Samstag
13.10.1798 Zirkular in Betreff der Kopalienrechnungen. Berlin, 13. Oktober 1798. Samstag
11.02.1799 Kostenaufstellung. Berlin, 11. Februar 1799. Montag
24.09.1799 Anordnung an den Garderobier Freitag zur vorläufigen Führung der Garderobe. Berlin, 24. September 1799. Dienstag
nach 06.08.1800 – vor 01.07.1801 Gratifikationen, Zulage- und Vorschussgesuche, Kontrakte der Schauspieler und Schauspielerinnen. Berlin, August 1800 bis Juli 1801
17.09.1800 Zirkular an die Schauspieler in Betreff der Aufführungen in Potsdam. Berlin, 17. September 1800. Mittwoch
18.12.1800 Revisionsprotokoll über das Inventar zum Königlichen Nationaltheater. Berlin, 18. Dezember 1800. Donnerstag
nach 01.09.1801 – vor 17.07.1802 Etat 1802/1803, Garderobe 1802/1803 und Briefwechsel mit Gern. Berlin 1802/1803
12.11.1801 Gutachten über die Einteilung der Theaterarbeiter im Königlichen Nationaltheater. Berlin, 12. November 1801. Donnerstag
10.01.1802 Anordnung Ifflands zur Weiterbildung des Schauspielerensembles. Berlin, 10. Januar 1802. Sonntag
04.03.1802 Anweisung zum Transport der Dekorationen vom alten ins neue Schauspielhaus. Berlin, 4. März 1802.
07.05.1802 Protokoll der Übergabe der neuen Feuerlöschmaschine. Berlin, 7. Mai 1802. Freitag
06.06.1802 Aufforderung zur Neuorganisation der im Theater anfallenden Arbeiten sowie zur Neuordnung der Arbeitsaufgaben für die Hilfsarbeiter und Festangestellten. Stettin, 6. Juni 1802. Sonntag
nach 01.09.1802 – vor 30.06.1803 Briefwechsel mit dem Theatermeister Lagnac. Berlin, September 1802 bis Juni 1803
07.04.1803 Anweisung für die Theaterarbeiter bei Feuergefahr. Berlin, 7. April 1803.
04.07.1803 Beurlaubung für Karl Adolph Lanz. Berlin, 4. Juli 1803. Montag
Instruktionen für den Theaterinspektor Karl Lanz. Berlin, Dezember 1798 (?)