Regest: Instruktionen für den Theaterinspektor Karl Lanz. Es handelt sich um einen Entwurf an den König. I. gibt zu verstehen, dass sich seit den Instruktionen an Karl Lanz aus dem Jahre 1787 die Abläufe im Theater geändert hätten, weshalb neue Instruktionen notwendig seien. Die Instruktionen betreffen die Garderobe, die Requisiten, Friseur, Probe, Rechnungswesen.

Zitierhinweis

Iffland, August Wilhelm: Instruktionen für den Theaterinspektor Karl Lanz. Berlin, Dezember 1798 (?) (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0009026


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0009026