Regest: Nachdem Eysig von Herrn Unzelmann die Rolle und Stimme des Thomas im Erndtekranz gefordert habe, um sie Kaselitz zu geben, weil Unzelmann im Singen nicht vorankomme, habe Unzelmann erklärt, er gebe die Rolle nicht ab, jedoch könne man Ostern alles haben, denn dann wolle er gehen. Das Schreiben ist von Ramler und Warsing unterzeichnet.

Zitierhinweis

Eysig: Aktenvermerk zum Engagement der Eheleute Unzelmann. Berlin, 14. Dezember 1794 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0007021


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007021

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.