Regest: Notiz zu einer Anfrage: Herrn Gilly gebeten, die  Das Schloss Marienburg in Preussen, in seinen äussern und innern Ansichten dargestellt. Vermutlich benötigte I. die Bildnisse zur Vorbereitung der Aufführung des Stücks Heinrich Reuß von Plauen, oder: die Belagerung von Marienburg am 14. Mai 1805.
 [Schließen]
Kupfer zu Marienburg
für einige Tage zu entleihen.

Zitierhinweis

Iffland, August Wilhelm: Briefnotiz an David Gilly. Berlin, 14. Januar 1805. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0005626


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005626

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.