Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 9 vom 10.12.2019. Zur aktuellen Version 13 vom 17.06.2022 gelangen Sie hier.

Regest: Kinder sollten sich nicht im Orchester aufhalten. Sollte es an bestimmten Tagen konvenieren, so dürften sie nicht so auf Stühle gestellt werden, dass ihre Köpfe über die Brüstung des Theaters herausragten. – Die Anweisung ist von folgenden Musikern unterschrieben: Kunisch, Grübel, Westenholtz, König, Lenss, Reischel, Reinhardt, Birck, Jonas, Bracker, Zander, Reichel.

Zitierhinweis

Iffland, August Wilhelm: Anordnung an das Orchester. Berlin, 31. Dezember 1801. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0003576


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0003576

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.