Regest: Personalliste des Berliner Nationaltheaters (vgl. Filistri an Iffland, Berlin, vor 6. Januar 1799): Männer: Ambrosch (erster Tenor), Benda (Betrüger) und Berger (Heldenrollen), Beschort (erste Liebhaber), Bessel (Diener), Bessel junior, Bethmann (junge Liebhaber), Böheim (Väter), Eunicke (erster Tenor), Franz (Väter in der Oper), Fleck (Charakterrollen in der Tragödie), Greibe und Herdt (komische Väter), Hübsch (ernste Väter), Holzbecher und Kaselitz (alte Militärs), Labes, Lattig, Leidel, Lemcke, Leist (kleine Rollen), Mattausch (erste Liebhaber) Reinwald und Rüthling (niedere Komik), Schwadke (Liebhaber, komische Charakterrollen), Unzelmann (Väter), Zimmerle (komische Rollen in der Oper). - Frauen: Bessel, Beschort, Böheim (Mütterrollen in der Oper), Eunicke, geb. Schüler (erste Liebhaberinnen), Eunicke, geb. Schwachhoffer (junge Frauen in der Oper), Fleck, Greibe, Herdt (komische Mütter), Müller (zweite Rollen), Schick (erste Sängerin der Oper), Unzelmann, Böheim, Döbbelin, Eigensaz, Hamel die ältere, Hamel die jüngere. - Kinder: Mademoiselle Bessel die ältere, Mademoiselle Bessel die jüngere, Benda, Herr Hübsch.

Zitierhinweis

Iffland, August Wilhelm: Personal des Königlichen National-Theaters, im Juni 1798. Berlin, nach 6. Januar 1799 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001349


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001349

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.