Regest: W. danke für die Freibillets, um die Kostüme zeichnen zu können. W. danke ebenfalls für die übersandten Zeichnungen, von denen er Gebrauch mache, ausgenommen von der des  Rolle in Iphigenie auf Tauuris.
 [Schließen]
Thoas
. Das Kostüm des Thoas wolle W. nach der Natur ausführen lassen. Herr Catel wolle heute vor Anfang des Stücks eine Zeichnung davon machen. Es seien jetzt schon vier Zeichnungen von I. fertig, jedoch habe W. noch kein ähnliches Porträt von I.; deshalb möge I. das Porträt von Schröder einige Tage leihen.

Zitierhinweis

Von Ludwig Wilhelm Wittich. Berlin, 31. Dezember 1802. Freitag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0009617


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0009617

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.