Regest: Um Kenntnis von L.s Anlagen zu bekommen und Rat zu geben, möge L., wenn er auf einem Liebhabertheater eine Rolle spiele, I. benachrichtigen. L. möge daran denken, die Last des Bruders zu vermindern und sein Schicksal selbst zu begründen.

Zitierhinweis

An Wilhelm Lanz. Berlin, 20. Februar 1801. Freitag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0009436


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0009436

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.