Regest: T. frage, ob er bei seinem Regiment um seinen Abschied nachsuchen soll, um sich in Zukunft besser seiner Aufgabe als Aufseher der Statisten widmen zu können. T. sei seit 19 Jahren im Regiment und seit 11 Jahren Unteroffizier. Seit 11 Jahren habe T. die Leitung über die Statisten inne, bestelle die Statisten zu den Proben und Vorstellungen, beaufsichtige die Ankleidevorschriften und erledige die Buchführung. T. bitte aber nur dann um seine Entlassung, wenn er eine schriftliche Zusage erhalte, dass er künftig Aufsicht über die Statisten im Nationaltheater und im Opernhaus erhalten werde.

Zitierhinweis

Von Thieme. Berlin, 27. Februar 1809. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0009381


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0009381