Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 10 vom 28.08.2020. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: G. möge sich mit Herrn Tschuke verabreden, von ihm werde G. erfahren, unter welchen Lasten I. erdrückt werde. I. wolle es mit der Tochter noch einmal versuchen, hoffe, dass sich ihre Haltung und Stimme durch Übung gebessert haben. Die Manuskripte von Die Glücksritter und Der Maskenball schicke I. zurück.

Zitierhinweis

An Auguste Caroline Ernestine Freiin von Goldstein. Berlin, 22. Dezember 1807. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0008853


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008853

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.