Regest: I. könne nichts tun, er weise einstweilen 30 Taler für Manuskripte an. Im Moment könne I. nur von heute auf morgen sehen und in Arbeit, Hilflosigkeit und Verdruss ergrauen. I. wolle es ertragen, solange es möglich sei.

Zitierhinweis

An Christoph Sigismund Grüner. Berlin, 26. März 1808. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0008832


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008832