Regest: W. denke sich I. als gefühlvollen Menschen und Menschenfreund, da diese Charaktere in der Theatralischen Laufbahn unverkennbar gezeichnet seien. W. habe das Buch von einem Freund geschenkt bekommen. W. habe in diesem Buch so viel Übereinstimmendes mit seinen Gefühlen gefunden. Vor einem Jahr habe W. in Grimma ein Liebhabertheater errichtet, wo alle drei Wochen eine Vorstellung gegeben werde. W. wolle I.s Schüler werden und bitte um Engagement.

Zitierhinweis

Von F. G. Weber. Grimma, 27. Dezember 1798. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0008701


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008701

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.