Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 10 vom 28.08.2020. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: Dank für I.s Schreiben vom 6. Oktober und das schmeichelhafte Angebot, Gastrollen übernehmen zu können. W. habe jetzt das Engagement einer Gesellschaft in Königsberg angenommen, die gerade in Danzig spiele. W. werde in  Das Gastspiel fand am 27. und 28. 11.1798 statt; denn an diesen Tagen wurden die Stücke Die Schachmaschine und Lilla aufgeführt. Vgl. Is. Brief vom 23.11.1798.
 [Schließen]
8 Tagen in Berlin eintreffen
. W. könne in folgenden Stücken spielen: Verbrechen aus Ehrsucht, Die Schachmaschine, Das Kind der Liebe, König Lear.

Zitierhinweis

Von Eduard Wieland. Breslau, 14. Oktober 1798. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0008686


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008686

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.