Regest: W. melde, dass vor einigen Tagen die von Cherubini komponierte Oper Faniska mit großem Beifall aufgeführt worden sei. I. könne Partitur und Buch für 10 Dukaten in Gold erhalten.

Zitierhinweis

Von Taddäus Weigl. Wien, 1. März 1806. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0008591


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008591

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.