Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 10 vom 28.08.2020. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: Da das Stück Carolus Magnus weder in Königsberg noch in Magdeburg gefallen habe und Beyme es wegen der Erwähnung von Napoleon verbiete, wolle K. es nicht umändern. Von Jacobi habe er das Geld bekommen. K. habe drei seiner Lieblingsstücke von I. in Königsberg spielen sehen: Die Hagestolzen, Der Spieler, Der Fremde. Besonders Schwarz habe gut gespielt. K. und seine Frau hätten drei schöne Abende gehabt. Der Schlegelianer  Identifizierung der Person unsicherSchrötten sei nicht der Berliner Juvenis. K. erinnere I. daran, ein Manuskript nach Wien zu schicken.

Zitierhinweis

Von August Friedrich Ferdinand von Kotzebue. Reval, 28. Januar 1806. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0008566


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008566

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.