Regest: S. dankt für I.s Brief vom 21. Januar. I.s Kommission an Treitschke habe S. sogleich besorgt. Treitschke werde Milton und die Musik des Traums aus Richard Löwenherz schicken. S. schicke Claudine. Das Stück sei mit Beifall am 27. Januar aufgeführt worden, es koste nichts, weil es schon gedruckt sei.

Zitierhinweis

Von Friedrich Karl Sannens. Wien, 2. Februar 1806. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0008522


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008522

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.