Regest: P. werde in Anbetracht M.s Forderung, das Stück Der Tollkopf sehen zu wollen, mit Herrn Unzelmann sprechen. Jedoch bestehe wenig Hoffnung zu der Vorstellung, denn die Rolle des Tollkopfes erfordere große physische Kraft, Herr Unzelmann habe schon gestern Husten und Katarrh gehabt, auch werde es Probleme zu proben geben, zumal Madame Eunicke morgen in einer Oper singen werde.

Zitierhinweis

Von Michael Rudolph Pauly an Garlieb Helvig Merkel. Berlin, 15. September 1805. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0008509


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008509

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.