Regest: I. sende die vier Schauspiele Der Geburtstag, Der Gang nach dem Eisenhammer, Das Journal und Die Ahnfrau zurück. Die Stücke seien von einem solchen Zuschnitt, dass sie unmöglich auf die Bühne gebracht werden könnten. Der Zeitaufwand, sie zu ändern, sei so groß, dass man neue machen könne. Szenen von solcher Länge und Ermüdung, wie die mit der Haushälterin und dem Traumbuch, wo der Mensch in den Backofen geschoben werde und als Geist wieder erscheine, seien keiner Milderung und Bearbeitung fähig. - Wegen der Freibillets wolle I. mit Pauly sprechen.

Zitierhinweis

An Gottfried August Friedrich Eckardt. Berlin, 6. August 1806. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0008493


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008493

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.