Regest: I. entschuldigt sich für die verspätete Antwort. Das Lustspiel Was wird die Welt dazu sagen? habe eine gewöhnliche Handlung, das Publikum verlange aber eine ungewöhnliche Handlung, worin nicht gewöhnliche Charaktere mitwirken. Das Stück  Unter dem Titel Die zwei Grenadiere.
 [Schließen]
Die Verwechslungen
, les deux Grenadiers, besitze I. bereits seit 1799. Cords habe es übersetzt. Ein deutsches Parterre fasse den Scherz nicht leicht auf und lasse den eintretenden Moment durch Grübelein nach dem Warum dahingleiten. Dabei gehe der Humor verloren. Dankt für den Almanach des Herrn von Kotzebue. Die Brandschatzung sei gegeben, Die Beichte werde bald unter dem Titel Das Geständnis aufgeführt werden. I. habe Kotzebue deswegen geschrieben.

Zitierhinweis

An François Théodore de La Garde. Berlin, 14. Januar 1806. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0008399


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0008399

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.