Regest: F. kränke es sehr, dass der König den Sänger Hübsch aus Frankfurt für den besten Sänger halte. Zu seiner Satisfaktion wünsch F., in Belmonte und Konstanze einmal auftreten zu können, um die Kenner urteilen zu lassen. I. möge F.s Freund bleiben.

Zitierhinweis

Von Johann Ignaz Ludwig Fischer. Berlin, 18. April 1797. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0007486


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007486

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.