Regest: H. schickt die Abschrift seiner Übersetzung der Oper Oedip zu Colonos. Ausführungen zum Interessenkonflikt mit Jacobi, der H.s Übersetzungen drucke und verkaufe. H. habe die Mühe und die Arbeit, aber keinen Gewinn. Die Abschrift seiner Übersetzung der Operette Der kleine Matrose werde in einigen Tagen fertig. I. möge die Abschrift von Lodoiska zurückschicken, damit H. eine weitere Abschrift davon anfertigen könne.

Zitierhinweis

Von Karl Alexander Herklots. Berlin, 25. März 1797. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0007459


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007459

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.