Regest: Prinz August finde die von I. gemachte Sammlung über seine Erwartung. Viele reiche Häuser seien kalt und teilnahmslos. Der Prinz reise bald nach Eger, Karlsbad, Prag und Teplitz. U. sei in seinem Gefolge. I. möge die 150 Reichstaler dem Adjutanten des Prinzen, Juchsen, übergeben, der in U.s Abwesenheit die Kasse für Königsberg verwalte.

Zitierhinweis

Von Louis Uhde. Berlin, 17. Juli 1811. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0007360


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007360

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.