Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 10 vom 28.08.2020. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: W. nutze die Gelegenheit, Herrn Gern einen Brief mitzugeben, um sich mit I. zu unterhalten. W. habe am 14. im Stück Leichtsinn und gutes Herz mit der Zufriedenheit von Herrn Werdy debütiert. Weil Johann von Montfaucon nicht besetzt werden konnte, habe er den Peter im Stück Der Herbsttag gespielt. Leider habe W. schlechte Unterstützung gehabt, Herr Otto habe seine Rolle nicht gekonnt. Werdy sei die Rolle des Peters mehrmals mit W. durchgegangen. Gern habe zweimal gespielt (Die Räuber und Die Quälgeister).

Zitierhinweis

Von Louis Wallbach. Frankfurt am Main, 28. November 1811. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0007292


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007292

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.