Regest: D. wolle mit seiner Gesellschaft am 1. März nach Frankfurt an der Oder, um dort während der Messe Vorstellungen zu geben. D. wünsche neue Stücke, vor allem Die Stricknadeln und Die Sternenkönigin. Die Sternenkönigin habe D., jedoch nicht die neuen Veränderungen. I. möge sie ihm gegen Bezahlung überlassen. D. suche eine gute Sängerin und einen Tenoristen.

Zitierhinweis

Von Carl Conrad Casimir Doebbelin. Posen, 6. Februar 1805. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0007224


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007224

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.