Regest: R. dankt für den Brief vom 9. Mai. Schröder habe sich entschlossen, das Theater im nächsten Jahr aufzugeben, weil er stark gekränkt worden sei. Schröder habe dem Publikum seinen Entschluss bereits mitgeteilt und auch ein Zirkular an das Ensemble gehen lassen. Mit Schröders Erlaubnis schicke R. das Zirkular in einer Abschrift. R. schicke ein Verzeichnis eines Teils seiner von ihm gespielten Rollen. Kompetente Richter wie Schröder, Professor Engel, Hofrat Eschenburg und der Dramaturg Schink hätten ihre Zufriedenheit über R.s Spiel geäußert. R.s Frau habe zuerst Liebhaberinnen gespielt, sei dann aber in das Fach der Madame Schröder, die aufgehört habe zu spielen, gewechselt.

Zitierhinweis

Von Carl Reinhard an Heinrich Ludwig von Warsing. Hamburg, 12. Mai 1795. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0007083


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0007083

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.