Regest: Infolge des mit Herrn und Frau Unzelmann geschlossenen Kontrakts erhalten die Schauspieler 20 Friedrich d'or Reisegeld und 56 1/2 Friedrich d'or Vorschuss Die Haupttheaterkasse möge an Lanz eine Assignation ausstellen.

Zitierhinweis

Von der Generaldirektion an die Haupttheaterkasse. Berlin, 28. Februar 1788. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006946


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006946