Regest: R. habe dem König die von E. vorgeschlagenen vier Stücke für Charlottenburg vorgelegt: Emilia Galotti, Das Räuschgen, Die Erbschleicher, Der Schmuck. Der König habe nichts eingewendet. R. habe folgendes Repertoire für den Aufenthalt in Charlottenburg festgelegt: 16.7.: Il Falegname. 17.7.: Emilia Galotti, 18.7.: Claudine von Villa Bella, 19.7.:Das Räuschchen, 20.7.: Il Talismano, 21.7.: Die Erbschaft, 22.7.: Der Apotheker, 22.7.: Der Schmuck. - R. könne aber nicht dafür einstehen, dass zwischen Feten und Bällen das Programm kurzfristig geändert werde. Es bleibe aber dabei, dass Otto von Wittelsbach am 27. auf dem Neuen Palais in Potsdam gegeben werde.

Zitierhinweis

Von Carl Friedrich Leopold Baron von der Reck an Johann Jakob Engel. Berlin (?), 20. Juni 1789 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0006904


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006904

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.