Regest: Dank für E.s Schreiben. Den Barbier von Sevilla wolle der König am 22. nicht sehen. Lieber Die Jäger von Iffland oder Erziehung macht den Menschen. Ersteres kenne der König als ein schönes Stück, zweiteres kenne er nicht. E. solle entscheiden. Die Probe zum 22. ist verschoben, weil am Sonnabend ein großes Konzert gegeben werde. Die Probe könne am Sonnabend auf dem Theater in der Stadt (Potsdam) abgehalten werden.

Zitierhinweis

Von Johann Friedrich Ritz an Johann Jakob Engel. Potsdam, nach 17. September 1788 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0006891


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006891

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.