Regest: H. habe an I. einen Künstler, einen Freund, einen Vater und ein Vorbild in jeder Hinsicht verloren. Die Reise nach Riga habe fast vier Wochen gedauert. Mit dem Publikum sei sie zufrieden, mit La Roche nicht. Er sei ein Mensch ohne Charakter. Es tue ihr leid, I.s Rat, nach Stuttgart zu gehen, nicht befolgt zu haben. Im nächsten Jahr wolle sie nach Italien gehen.

Zitierhinweis

Von Emilie Herbst. Riga, 3. August 1811. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 12 vom 20.08.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v12/A0006407


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006407

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.