Regest: Wegen der sich häufenden Arbeiten des Orchesters des Nationaltheaters sei es unumgänglich, dass das Orchester nicht nur einen Musikdirektor habe, weil sonst das Einstudieren von Opern zu langsam vor sich gehe. Deshalb werde Herr Wessely als zweiter Musikdirektor angestellt. F. und S. mögen so bald als möglich Wessely den Orchestermitgliedern vorstellen. Das Schreiben ist von Ramler und Engel unterzeichnet.

Zitierhinweis

Von der Generaldirektion an Johann Christian Frischmuth und Schulze. Berlin, 15. Mai 1788. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0006372


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006372

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.