Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 9 vom 10.12.2019. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: B. habe den Brief seiner Tochter von Iffland erhalten. B. sei sehr unzufrieden, aus dem Brief spreche mangelndes kindliches Vertrauen. Die Tochter solle sofort mit Madame Hofmeister zurückkehren. Die Tochter möge sich nicht widersetzen, sie würde sich der ganzen Welt verächtlich machen. Es sei ihre kindliche Pflicht zurückzukehren. B. sei weit davon entfernt, den Neigungen ihres Herzens entgegenzutreten, jedoch müsse B. den Mann erst kennen lernen. Von dieser Forderung lasse B. nicht ab.

Zitierhinweis

Von Joseph Michael Boeheim an Charlotte Dorothea Boeheim. Berlin, 8. September 1804. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006279


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006279

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.