Regest: Da am Sonntag hier in Potsdam ein Konzert zum Vorteil der hiesigen Militärschule gegeben werde, wolle FW III. zur Erleichterung seines Obermarstalls, dass das Schauspiel, welches am 14. gegeben werden sollte, schon am 13. stattfindet, damit die Wagen, die den Teil der Berliner Kapelle am Montag nach Berlin fahren, bei der Rückfahrt am Dienstag für das Nationaltheater benutzt werden können.

Zitierhinweis

Von Friedrich Wilhelm III. von Preußen. Potsdam, 3. November 1804. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0006251


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006251

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.