Regest: Sch. dankt für die Nachricht zu den Theatervorstellungen während des Herbstmanövers im Neuen Palais. Der ehemalige Theaterinspektor Koch habe nie an den Arbeiten für die Maschinerie teilgenommen, dafür sei der Maschinenmeister  Identifizierung der Person unsicherMeyer unter Aufsicht des Baron von der Reck zuständig. Die Zimmerleute des Stadttheaters würden zur Verfügung stehen. P. möge die Anordnung zu den Dekorationen Herrn Meyer mitteilen, Sch. kenne die Dekorationen im Neuen Palais nicht.

Zitierhinweis

Von Friedrich Gottlieb Schadow an Michael Rudolph Pauly. Potsdam, 29. August 1804. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006227


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006227

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.