Regest: Seine Majestät der König habe I. durch den Kammerherrn Wolter ausrichten lassen, dass der König die Aufführung des Requiems mit Wohlgefallen aufgenommen habe und dass er allen Mitglieder des Nationaltheaters, insbesondere Herrn Kapellmeister Weber und das Orchester, seine Zufriedenheit und seines Wohlgefallen versichere.

Zitierhinweis

An das Ensemble des Berliner Nationaltheaters. Berlin, 12. März 1805. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006224


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006224

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.