Regest: I. habe wegen der Schauspielrollen der Madame Schick mit W. reden wollen, müsse es aber bis zur Rückkunft von seiner zehntägigen Reise verschieben. Da Schick bei der Rolle in den Ausgewanderten „Missgefühl“ gehabt habe, sei es am Besten gewesen, sie anders zu besetzen, wenngleich das dem Stück nachteilig sei.

Zitierhinweis

An Bernhard Anselm Weber. Berlin, 13. Juni 1805. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006212


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006212

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.