Regest: D. hätte gegen die Tugenden von Bescheidenheit und Dankbarkeit verstoßen, wenn er für seine komische Oper Der Hechelkrämer einen Aufzug, wie er nur für eine große Oper passt, verlangt hätte. Er will nur das haben, was I. ihm zugesteht, also einen kleinen Aufzug. Nur die Anordnung, nicht die Größe hat er I. überschickt; was D. festgelegt hat, kann je nach Besetzung der Gruppen groß oder klein ausgeführt werden. Chor und Ballett sind hinlänglich für den Zug, nur ihn mit einigen der antiken Musiker beginnen zu lassen, bittet er.

Zitierhinweis

Von Johann Friedrich Drieberg. Berlin, 12. April 1813. Sonntag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006113


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006113

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.