Regest: Der Maler Catell habe einen vaterländischen Gegenstand darzustellen und sei beim Kostüm in Verlegenheit. Catell wünsche, dass ihm aus der Garderobe des Nationaltheaters Kostüme geliehen werden.

Zitierhinweis

Von Karl August Schwadtke. Berlin, 4. Mai 1805. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 11 vom 10.02.2021. URL: https://iffland.bbaw.de/v11/A0006089


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006089

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.