Regest: S. wende sich an I. wegen eines in Ulm zu errichtenden Theaters. I. wisse bereits, dass Herr von Kotzebue S. den Schauspieldirektor von Neustrelitz, Meyer, vorgeschlagen habe. Meyer habe sich auch an S. gewandt. S. kenne Meyer und seine Gesellschaft. Aber Ulm, Memmingen und Kempten seien nicht Berlin, Hamburg , Leipzig oder Dresden. I. möge S. sagen, wie viel man Meyer und seiner Gesellschaft jährlich zahlen müsse. S. habe Meyer auch danach gefragt.

Zitierhinweis

Von Marcus von Stetten. Ulm, 21. April 1805. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0006083


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006083