Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 10 vom 28.08.2020. Zur aktuellen Version 11 vom 10.02.2021 gelangen Sie hier.

Regest: Mehrere Fremde hätten sich in den letzten Tagen in der Hoffnung in Berlin aufgehalten, mehrere Trauerspiele von Schiller aufgeführt zu sehen. Die gestrige Aufführung des Wallenstein habe so außerordentlich gefallen, dass man gern Die Braut von Messina sehen wolle. Sei das nicht möglich, freue man sich auch über Die Jungfrau von Orleans oder Maria Stuart. Auch wünsche man, in den nächsten Tagen Egmont von Goethe zu sehen. Nur der Wunsch, ihren Kunstsinn durch das vortreffliche Berliner Theater zu bilden, veranlasse sie zu dieser Bitte.

Zitierhinweis

Von Christopherson. Berlin, 6. März 1805. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0006069


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006069

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.