Regest: O. habe in Warschau, als die Stadt unter preußischer Verwaltung gestanden habe, das deutsche Theater geleitet. Das Theater habe sich nicht halten können und die Gesellschaft sei auseinandergegangen. Danach sei er mit einer Gesellschaft im Hannoverschen in den Städten Celle, Lüneburg und Stade gewesen. Durch den Einmarsch der Franzosen sei die Gesellschaft gescheitert. O. höre, dass in Stettin ein feststehendes Theater errichtet werde und dass Madame Doebbelin ihr Privileg unter Einschränkung behalten werde. O. bitte um eine Konzession.

Zitierhinweis

Von Johann Christian Ohlhorst. Neustrelitz, 7. Februar 1805 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0006063


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006063

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.