Regest: Sch. schickt I. das Lustspiel Der Beruf mit allen dazugehörigen neuen Rollen und den umgearbeiteten Stellen in der richtigen Reihenfolge eingelegt. Sch. bittet um die schnelle Zusendung ihrer Rolle. Nach dem Grundsatz, man solle den Spatz nicht fliegen lassen, bevor man die Taube in der Hand hält, behält sie die Amalie, bis sie die  Welche Rolle damit gemeint sein könnte (Kotzebues Ubaldo oder Bayard?), muss offen bleiben; die Vorstellung scheint nicht oder nur ohne sie zustande gekommen zu sein.
 [Schließen]
Blanka
erhält.

Zitierhinweis

Von Sophie Louise Schröck. Berlin, 30. Januar 1813. Samstag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0006042


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0006042