Regest: Seit geraumer Zeit würde in der Gastwirtschaft des Herrn Mathing kleine Vorstellungen ohne Dekoration gegeben. Es seien „Gesellschaftliche Gespräche.“ Darüber hätten sich die Marionettenspieler beschwert, so dass das Polizeidirektorium M. untersagt habe, weiterhin Vorstellungen zu geben. Es gebe jedoch bei anderen Gastwirten noch immer Gesellschaften, die sogar Dekorationen hätten. G. wolle, um weiter spielen zu können, einen jährlich zu zahlenden Betrag an das Nationaltheater entrichten. I. möge M. die Erlaubnis erteilen, weiterhin spielen zu können.

Zitierhinweis

Von Mathing. Berlin, 9. Januar 1805. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0005630


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005630