Regest: M. schickt I. eine Operette, deren Stoff aus der russischen Geschichte entlehnt ist und deren Musik russisches Nationalgepränge besitzt. Als Honorar stellt er sich acht Dukaten vor; wichtiger sei ihm aber der Beifall von I. und der des Publikums.

Zitierhinweis

Von Julius Miller. Leipzig, 11. April 1813. Sonntag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0005612


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005612