Regest: R. hat von I.s Rückkehr erfahren und fragt nach, ob I. in seiner alten Freundschaft eine Arbeit für ihn habe, die ihn bei seiner Rückkunft im März ein paar Monate vorteilhaft beschäftigen könnte. Vielleicht wäre R. auch imstande, I. „bei der gegenwärtigen zerrütteten Lage der Theater“ mit etwas Nützlichem zu dienen und bittet I., ihm in diesem Fall sein Vertrauen zu schenken.

Zitierhinweis

Von Johann Friedrich Reichardt. Berlin, 20. Januar 1813. Mittwoch (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0005570


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005570

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.