Regest: Bittet um die Freistellung der Sängerin Eunicke, des Sängers Gern und einiger Orchestermitglieder für die Stiftungsfeier des  Das "Musikalische Komitee" der Großen Landesloge wurde 1804 gegründet. Loose war der 2. Vorstand dieser Musikgesellschaft.
 [Schließen]
Musikalischen Komitees
. Man habe die Feier schon verschoben, weil Herr Weber sagte, dass an diesem Tage die Oper Die Glücksritter aufgeführt werde. Nun solle die Feier am 30. stattfinden. L. würde sich freuen, wenn I. dem Konzert beiwohnen und später im brüderlichen Kreis bleiben wollte.

Zitierhinweis

Von Gottfried Bernhard Loos. Berlin, 24. September 1804. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0005548


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005548

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.