Regest: In Folge I.s am 27. Oktober geäußerten Wunsch, Buch und Partitur von Cimarosas Il matrimonio per raggio  Cimarosas komische Oper wurde in Berlin mit einem neuen Libretto von Karl Alexander Herklots unter dem Titel Die Heirat durch List im September 1813 zweimal aufgeführt.
 [Schließen]
anzukaufen,
sei es R. gelungen, ohne weiteres Honorar die Partitur zu erhalten. Jedoch werde die Abschrift erhebliche Kosten verursachen. Der weitere Brief verhandelt die Zahlungsmodalitäten. Am Ende richtet R. Grüße an Rebenstein aus.

Zitierhinweis

Von Friedrich Ehregott Rottorff. Dresden, 3. November 1812. Dienstag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0005492


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005492

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.