Regest: I. liest die zahlreichen Manuskripte in der Reihenfolge ihres Eingangs. Das von P. erhaltene Manuskript ist schlecht geschrieben und bedarf viel Muße, die ihm im Augenblick fehlt. Da der Verfasser auf die Rückgabe drängt, sendet er das Stück zurück. Es bleibt abzuwarten, ob er es bei mehr Muße zurückerhalten kann oder nicht.

Zitierhinweis

An M. v. P. Berlin, 12. Juni 1812. Freitag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0005284


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0005284

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.