Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 6 vom 31.08.2018. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

Regest: I. sei wegen eines starken Flussfiebers an einer persönliche Zusammenkunft gehindert, in welcher L. vermutlich über den von Prinz Ludwig Ferdinand von Preußen beabsichtigten Ball im Nationaltheater habe reden wollen. Dazu wolle I. Folgendes sagen: Prinz Ludwig Ferdinand möge der Direktion schriftlich mitteilen, a) wo der Ball im Nationaltheater stattfinden solle, b) ob Erweiterungen, Verzierungen und Beleuchtungen nötig seien, c) wann der Ball stattfinden werde. Sobald die Direktion diese Informationen hätte, würde sie antworten. Zu klären sei vor allem, wer die Rechnung zu den Umbauten und Anschaffungen übernehme. I. werde sich auf jeden Fall die mündliche Zusicherung von Geheimrat Beyme zu verschaffen suchen.

Zitierhinweis

An Carl Gotthard Langhans. Berlin, 10. Februar 1804. Freitag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 31.08.2018. URL: https://iffland.bbaw.de/v6/A0004280


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004280

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.