Regest: Erbittet für die  Die Nymphe der Donau, Teil 2.
 [Schließen]
heutige Vorstellung
eine Parkett-Karte. Entschuldigt sich dafür, am Vortag unpünktlich zur Leseprobe erschienen zu sein. Schuld daran war sein Arzt, den er wegen heftiger Schmerzen, die ihn seit acht Tagen plagten, im rechten Bein konsultiert habe.

Zitierhinweis

Von Joseph Karl Ambrosch. Berlin, 19. März 1802. Freitag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0004234


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004234

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.